KIT
LehreForschung

Ziel der Lehre am Karlsruhe Institut für Technologie (KIT) ist die Qualifikation Studierender, die auf Basis einer intensiven wissenschaftlichen und forschungsorientierten Ausbildung und zusätzlichen Kompetenzerwerbs eigenständig Handlungsbedarfe identifizieren, komplexe Fragestellungen bearbeiten und nachhaltige Lösungen entwickeln können. FairNet RIC ist nicht nur in der Forschung aktiv sondern entwirft auch interdisziplinäre Lehrkonzepte. Hierzu gehört im Rahmen des […]

Read more Like this post0

Smart Data

Smart Data: BF-Rechtsrahmen Durch Erschließung von Massendaten können Geschäftsabläufe und Entscheidungsprozesse optimiert oder automatisiert werden. Im BMWi-Technologieprogramm “Smart Data” werden Big-Data-Technologien für ausgewählte Anwendungsbereiche aus der Wirtschaft weiter entwickelt und erprobt. Rechtliche Fragestellungen spielen bei der Erforschung neuer technologischer Ansätze eine zentrale Rolle. Nur durch frühzeitige Einbeziehung rechtswissenschaftlicher Perspektiven lässt sich Rechtskonformität und damit eine […]

Read more Like this post0

Values and Networks – Steps Toward Exploring their Relationships

Carsten Orwat, Roland Bless This paper focuses on the complex steps of realizing human rights in Internet architectures and protocols as well as in Internetbased products and services. Besides direct implementation of values in Internet protocols, there are several other options that can indirectly contribute to realizing human rights via political processes and market choices.

Read more Like this post0

Towards designing individual value-oriented decision support for selecting internet-based services

Dorner, Verena; Morana, Stefan; Maedche, Alexander; Weinhardt, Christof Including individuals’ value systems is seldom considered in the current body of decision support research, although individuals’ values haveastrong impact on decision-making. We propose that adapting decision support to include individuals’ values increases decision quality and decreases decision effort.

Read more Like this post0

Consideration of Values in the Design of Access Control Systems

Till Neudecker, Arsen Hayrapetyan , Alexander Degitz , Philipp Andelfinger: Since access control systems codify many of the power structures that govern everyday life, the design of such systems has direct ramifications w.r.t. moral values held by the system’s designers, users, or operators. As an alternative to a design process based solely on functional or […]

Read more Like this post0

Interview with Prof. Jeroen van den Hoven

Prof. Alexander Maedche interviews Jeroen van den Hoven, university professor at Delft University of Technology and full professor of ethics and technology on “Why do Ethics and Values Matter in Business and Information Systems Engineering?” https://link.springer.com/article/10.1007%2Fs12599-017-0476-2

Read more Like this post0

Live Biofeedback und Emotionsregulation in elektronischen Märkten

Wenn Menschen suboptimale Entscheidungen treffen, so wird dies häufig mit einem zu starken Einfluss von Emotionen begründet. Tatsächlich wurde bereits in verschiedenen Kontexten nachgewiesen, dass Emotionen in Momenten hoher Aktiviertheit (engl. Arousal) außer Kontrolle geraten und Entscheidungen negativ beeinflussen können. Emotionen sind jedoch für Entscheidungsträger unverzichtbar, da sie uns auch helfen, die antizipierten Folgen einer […]

Read more Like this post0

bwNet-100G+

Die Universitätsrechenzentren in Baden-Württemberg haben mit den Umsetzungskonzepten bwHPC und bwData eine zunehmend kooperative Erbringung von IT-basierten Diensten begonnen. Grundlage dafür ist eine leistungsfähige Netzinfrastruktur. Nachdem das Landeshochschulnetz BelWü durch seinen konsequenten Ausbau und Betrieb die standortunabhängige Nutzung von Diensten in immer größerem Maße ermöglicht hat, muss nun das Netz selbst für die weiter anwachsenen […]

Read more Like this post0

Flow-aware Design of IT-Mediated Interruptions

Contemporary trends of ever-increasing amounts of data available, combined with fast delivery of information via information technologies (ITs) generate frequent IT-mediated interruptions (e.g., in the form of system notifications). Whilst IT-mediated interruptions promise various benefits in form of higher business productivity (Iqbal and Bailey, 2008) or better connectivity (Mansi and Levy, 2013), they also may […]

Read more Like this post0

KASTEL

Das Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie (KASTEL) ist eines von deutschlandweit drei Forschungszentren für Cybersicherheit, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im März 2011 initiiert wurden. Das Ziel von KASTEL ist die Entwicklung sicherer Anwendungen in einem durchgängigen Prozess. Beispielhaft wird dies an drei Prototypen durchgeführt und in vier Grundfragen diskutiert. Dazu kooperieren elf […]

Read more Like this post0
Close
Go top